Theaterverein Linzgautheater e. V.

Linzgautheater.jpg

Akteure Linzgautheater von "Muschediekuschel"

erich koch.jpg

Erich Koch

Regie und … und… und… gibt nie auf

Andrea.jpg

         Andrea Hahn            

spielt jede Rolle, Hauptsache, auch Oma wird geküsst

Heike.jpg

       Heike Hofmann           vom Souffleurkasten auf die Bühne; daher immer textsicher

Jolanta Bosch.jpg

                 Jolanta Bosch

überrascht immer wieder; plötzlich lebt sie in der Rolle

SELINA.jpg

               Selina Argast

reizt die Rollen aus und wickelt die Männer um die Finger

Cäcilia Krönert.jpg

             Cäcilia Krönert

Stehauf – Frauchen; verliebt sich in ihre Rollen

Andreas.jpg

            Andreas Bücheler

wenn man ihn nicht hätte, müsste man ihn erfinden

Alex Roth.jpg

                   Alex Roth

die Mutter der Kompanie, bringt in jeder Lage Dampf auf die Bühne

Lohr-Hofmann.JPG

       Raimund Lohr – Hofmann

das Schwergewicht auf der Bühne; umkurvt aber elegant jeder Hürde

Markus.jpg

                 Markus Roth

ist aus dem Schatten seiner Frau getreten; er kann es

Horst.JPG

               Horst Hofmann 

ein Mann für alle Fälle; kann alles, macht alles, vor, hinter, neben, unter der Bühne

Rolf Laicher.jpg

                  Rolf Laicher

man muss ihn locken, aber wenn er mal aus seiner Höhle ist …

Johanna.jpg

           Johanna Ebert 

Souffleuse aus Leidenschaft und vieles mehr

Jürgen Ebert.jpg

                Jürgen Ebert

ein Akteur der ersten Stunde. Ist 2021 schweren Herzens von der Bühne in den Zuschauerraum gewechselt

Sicher sind Ihnen die von der Sparkasse Pfullendorf und der Stadt Pfullendorf initiierte Bürgerstiftung und ihre gemeinnützigen Ziele bekannt. Der Reinerlös der Theateraufführung fließt in diesen Fonds.

Wir bieten Ihnen mit unserem Theater die Gelegenheit, Gutes zu tun und gleichzeitig ihre Lachmuskeln zu trainieren.

Wir garantieren Lachsalven!

Bisherige Aufführungen: Alle Stücke sind im Reinehr- Verlag erschienen

2008: "Ein Engel auf Bewährung"                            R076
2009: "Die Erbtante aus Afrika"                                R081 
2010: "Viele Grüße aus Mallorca"                            R092 
2011: "Politiker haben kurze Beine"                         R223                                                                  

2012: "Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten"         R061       

2013: "Ohne Qual keine Wahl"                                 R326 

2013:  "Mord ist kein Zufall"                                      R070

2014: "Leberwurst und falscher Adel"                      R161 

2015:  "Bescherung unterm Tannenbaum"              R268 

2015/2016: "Alles Bauerntheater"                            R051 

2017:  "Meine Chefin kommt aus Indien "   -            R085

2018:  "Meine Frau macht Karriere"                         R258

2019: " Nix Geld, nix Liebe"                                      R158

2020:  "Trautes Heim, nie allein"                               R536      abgesagt

2021 "Muscheldiekuschel"                                        R182      abgesagt

 

Aufführungstermine 2023 -  März / April:  "Muscheldiekuschel

Spielort: Gasthaus Hirsch in Hausen am 72505 Andelsbach, Alte Hauptstraße 1, Spielbeginn werktags: 19:30 Uhr, sonntags 16:00 Uhr. Einlass 90 Minuten früher.

Alle Bühnen, die uns besuchen möchten, bitte rechtzeitig bei mir die Karten bestellen.  Wer übernachten möchte, bitte an mich wenden.

Kartenvorverkauf  bei Sparkasse und Bürgerbüro in Pfullendorf, Bäckerei Birkofer in Hausen a. A.