"Das Beste aus Telefonsex und 100 andere Sachen zum Lachen"


Vertrieb eingestellt. Nicht mehr lieferbar!

ISBN: 978-3-88190-389-9
Preis 12,80€

Link zum Verlag:

www.infoverlag.de
Vorwort

Ich behaupte, ich bin ein humorvoller, liebenswerter Mensch, der in Ruhe alt werden möchte. Besonders am Stammtisch kann ich keine Hektik vertragen. Meine Frau behauptet, ich sei ein einfach strukturierter Mensch, dessen Horizont am Stammtisch ende. Ich sehe darin keinen Nachteil. Ich liebe meine Familie, auch wenn ich damit eine Schwiegermutter bekommen habe. Mit Opa gibt es keine Probleme. Er trinkt sein Bier im Ochsen. Ich gehe in den Bären, weil mir dort dir Kellnerin besser gefällt. Meine Kinder finden mich cool. Ich bezahle ihre Handyrechungen und erwarte dafür, dass sie wissen, in welches Haus sie gehören, falls ich sie nach dem Weg frage, wenn ich vom Stammtisch heimkomme. Unser Hund macht mir ein wenig Kummer. Er kann nur schlafen, wenn er bei uns im Schlafzimmer liegt und ich ihm beim Einschlafen die rechte Pfote halte. Sonst ist in unserem Dorf nichts los. Es wird geheiratet und geschieden und ab und zu stirbt auch mal einer, von dem man es erwartet hat. Meist sind es Männer, weil Frauen auf die Witwenrente spekulieren. Wenn eine Frau weiß, dass sie vor ihrem Mann stirbt, lässt sie sich vorher scheiden. Den Triumph gönnt sie ihm nicht. Frauen sind nachtragend bis auf den Friedhof. So ist es überall auf der Welt. Die Männer trinken mal ein Bier zu viel und die Frauen schlagen zurück. Der Pfarrer unterdrückt die freie Liebe zusammen mit unserer Pfarrköchin und diese verrät alles den Ehefrauen unter dem Siegel des Beichtgeheimnisses.Sie glauben, das gibt es heute nicht mehr? Lesen Sie dieses Buch. Mich müssen Sie entschuldigen, ich werde am Stammtisch im Bären erwartet.

Kontaktdaten

Herr Erich Koch
Am Einfang 38/1
88630 Pfullendorf
Tel: 07552-936942
erich.ko(at)web.de